1. Gebühren des Vereins

Der Mitgliedsbeitrag im Verein beträgt:

Erwachsene: Jahresbeitrag: 94.- €
Diese setzt sich zusammen aus 52,-€ für den Verein und 42,-€ für die Versicherung über den DMFV.

Hinzu kommt falls gewünscht der Betrag für die Zusatzversicherung mit weltweiter Deckung
– Form II: 14,36 € (Deckung Pauschal € 1,5 Mio für Personen- und/oder Sachschäden)
– Form III: 17,44 € (Deckung Pauschal € 3,0 Mio für Personen- und/oder Sachschäden)
– Form IV: 24,62 € (Deckung Pauschal € 4,0 Mio für Personen- und/oder Sachschäden)

Jugendliche: Jahresbeitrag: 38.- € (ab dem 2. Kalenderjahr)
Jugendliche sind Personen bis zum vollendeten 18 Lebensjahr, danach kommen Schüler, Studenten und Auszubildende bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres gegen Vorlage einer Ausbildungsbescheinigung in den Genuss des Vergünstigten Beitragssatzes.

Diese setzt sich zusammen aus 26,-€ für den Verein und 12,-€ für die Versicherung über den DMFV.

Hinzu kommt falls gewünscht der Betrag für die Zusatzversicherung mit weltweiter Deckung
– Form II: 14,36 € (Deckung Pauschal € 1,5 Mio für Personen- und/oder Sachschäden)
– Form III: 17,44 € (Deckung Pauschal € 3,0 Mio für Personen- und/oder Sachschäden)
– Form IV: 24,62 € (Deckung Pauschal € 4,0 Mio für Personen- und/oder Sachschäden)

Für die Aufnahme in den Verein erheben wir eine Aufnahmegebühr von

52.- € für Erwachsene
26.- € für Jugendliche

Die Aufnahmegebühr wird im zweiten Kalenderjahr der Mitgliedschaft erhoben.

Grundsätzlich werden neue Mitglieder nur dann aufgenommen, wenn Sie mit der Einziehung des Vereinsbeitrags per Bankeinzug einverstanden sind.

Zusätzliche Informationen zum Versicherungsschutz finden sich in der Broschüre des DMFV. Relevant ist hier das Kapitel „Versicherungsschutz für Vereinsmitglieder“ auf Seite 9.

 


Comments are closed.