Hallo, wer auch immer Lust zum Hallenfliegen hat.

Hallenfliegen ist grundsätzlich
– jeden Sonntag oder nach Vereinbarung samstags bzw. an Feiertagen.
– von 9,00 – 13,00 Uhr (Einlass bis 12,00 Uhr)
sollte bis 10,00 Uhr niemand da sein, ist Schluss.
– es sind alle Modelle zugelassen. Nur was fliegt darf 500 gr. nicht überschreiten.
Hausschuhe sind in der Halle zu tragen.
– Eine gültige Versicherung ist nachzuweisen.
– Das Vereinsmodell Citabria steht nur zur Verfügung
wenn man sich vorher angemeldet hat.
– Das gleiche gilt beim Erlernen des Fliegens.
– Schäden aller Art sind vom Verursacher zu begleichen.
– Flugleiterpficht besteht in der Halle.

Alle haben sich unaufgefordert ins Protokoll ein- und auszutragen.

Gruß Thomas


About the Author

Ich war vorh. im Licher Verein "Albatros", der sich wegen Naturschutzbestimmungen aufgelöst hat. Seit 03.01.1997 im Verein MFC. Bis 2011 war ich Kassenwart. Seit 2009 bin ich für das Hallenfliegen zuständig. Wenn jemand Hilfe braucht, helfe ich gern weiter - Mode 2 oder 4 - Hallenflieger Modelle: Citabria Hallenanfänger-Modell P 51 für erfahrene Piloten DX 5 Handsender Mode 2 und 4 (für die Mode 2 Gas links Anfänger-Piloten gespendet)

Comments are closed.